Hartung neuer Präsident
Karl J. Krafft übergibt das Amt nach einem erfolgreichen Jahr an seinen Nachfolger
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Rotary Club Bergheim/Erft

Der Rotary Club (RC) Bergheim/Erft wurde im Jahr 1997 durch den RC Heinsberg unter dem damaligen Präsidenten und Gründungsbeauftragten Thomas Odenthal gegründet. TEST

Die Gründungsversammlung fand am 18.02.1997 in Kerpen statt und die Charterfeier folgte noch im gleichen Jahr am 27.06.1997 mit 24 Gründungsmitgliedern in Frechen. Ziel der Gründung war die Erschließung der Kreisstadt Bergheim und derjenigen Gebiete des Rhein-Erft-Kreises, die zu diesem Zeitpunkt von anderen Rotary Clubs noch nicht betreut wurden.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Auszeichnung für verdiente Mitglieder
Ehrung für Krafft und Bäuerle
Paul Harris Fellow für Bäuerle und Krafft
Paul Harris Fellow für Bäuerle und Krafft
Anlässlich der Feier zum Wechsel im AMt des Präsidenten wurden auch zwei verdiente Mitglieder geehrt. Quasi als seine letzte Amtshandlung zeichnete der scheidende Präsident Kral J. Krafft Freund Norbert Bäuerle mit der Paul Harris Fellow Nadel mit Saphir ausgezeichnet. Fast 20 Jahre hat Feund Bäuerle zuverlässig und korrekt den Gemeindeinst e.V. als Vorsitzender geleitet. Der neue Präsdient Matthias Hartung zeichnete seinen Vorgänger Karl J. Krafft als Paul Harris Fellow aus und würdigte damit dessen Verdienste um den Rotary Club Bergheim, der unter Kraffts Leitung wichtige Schritte in die Zukunft gemacht hat.

Weihnachtsfeier am 9.12.176
"Jute Janz" und Weihnachtslied
Zur gemütlichen Weihnachtsfeier bei Freund Krafft trafen sich am 9.12.17 zahlreiche rotarische Freunde mit ihren Partnerinnen.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.08.2018
19.15
Bergheim/Erft
Haus Wilkens
Vortrag Niels Galley mit schönen Abbildungen: Bernini
04.09.2018
19.15
Bergheim/Erft
Club Astoria
Vortrag Freundin Witt: Von Prävention bis Rehabilitation, Beratung und Expertise - Gesundheitsfachberufe haben einen steigenden Anteil im Gesundheitsbereich
08.09.2018
17.00
Bergheim/Erft
Schloss Dyck
Führung Schloß und Englische Parklandschaft, gem. Abendessen, Illumina
PROJEKTE DES CLUBS
Deckel-drauf
Deckel-drauf
Rotary Magazin
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich legen sich ins Zeug für Kinder: in Sachen Bildung, Freizeit oder Gesundheit. Mit Erfolg.
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich legen sich ins Zeug für Kinder: in Sachen Bildung, Freizeit oder Gesundheit. Mit Erfolg.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Ob Kinderfest, Kunstauktion oder Stipendien für Begabte - Kultur spielt im rotarischen Leben eine große Rolle - jeden Tag neu.
... ist die Devise, wenn Rotarier in Afrika aktiv werden. Im Fokus steht, den Menschen zu ermöglichen, sich selbst zu helfen .
... können ein Kind vor Poliomyelitis schützen. Allein Rotary Clubs in Deutschland und Österreich sorgen für Tausende Impfungen.
Mit dem Sammeln von Plastik-Deckeln machen die Rotarier für Kinder in der ganzen Welt ein sorgenfreies Leben möglich.
Team Rotary RAAMs Polio beim härtesten Radrennen der Welt
Das Aus war bereits verkündet. Als zu Beginn dieses Sommers Angela Merkel und Horst Seehofer in aller Öffentlichkeit über den Masterplan des Bundesinnenministers zur Ordnung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Bergheim/Erft. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. Dienstag 19.15 Uhr, Club Astoria,Adenauer-Weiher Köln,T.0221 987451-0; 3. Dienstag 19.15 Uhr, Haus Wilkens, Kerpen-Sindorf, Zum Breitmaar 1, T. (02273) 522 17
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×